ECO-PHOS Das innovative Vorbehandlungs-Verfahren: Ein Bad für viele Prozesse
iap EUROPE - Auf der Ell 9 - 52078 Aachen. Tel. +49 (241) 920492-31. Fax +49 (241) 924429-39. Mail: info@eco-phos.com
Technische Daten im Überblick Badtemperatur: 45 °C – 55 °C Beizzeit: 10 – 40 Minuten Phosphatschicht: 4 bis 12 μm Temperaturbeständigkeit: - 35 bis + 320 °C (Elastisch)
Konventionelle Beizverfahren mit angeschlossener Phospatierung bringen aufgrund der verwendeten Schwefel- und Salzsäure stets hohe Kosten für Betrieb und Instandhaltung mit sich. Das ECO-PHOS-Verfahren ersetzt sechs verschiedene Prozessschritte durch ein einziges Becken und spart damit Zeit und Geld.
EEE
ECO-PHOS Ökologisch und ökonomisch
© iap EUROPE - Auf der Ell 9 - 52078 Aachen. Tel. +49 (241) 920492-31. Fax +49 (241) 924429-39. Mail: info@eco-phos.com 
ECO-PHOS

Das innovative Vorbehandlungs-

Verfahren: Ein Bad für viele

Prozesse

Konventionelle Beizverfahren mit angeschlossener Phospatierung bringen aufgrund der verwendeten Schwefel- und Salzsäure stets hohe Kosten für Betrieb und Instandhaltung mit sich. Das ECO-PHOS- Verfahren ersetzt sechs verschiedene Prozessschritte durch ein einziges Becken und spart damit Zeit und Geld.
Technische Daten im Überblick Badtemperatur: 45 °C – 55 °C Beizzeit: 10 – 40 Minuten Phosphatschicht: 4 bis 12 μm Temperaturbeständigkeit: - 35 bis + 320 °C (Elastisch)
ECO-PHOS Ökologisch und ökonomisch